Persönlichkeit

Persönlichkeit

Persönlichkeit zählt – in der Führung, im Vertrieb und in der Beratung. Dabei geht es darum, die in der Person angelegten Potenziale zu identifizieren und über „Profiling“ gezielt zur Wirkung zu bringen.

Ihre Fragestellung

  • Sie wollen Ihre persönlichen Potenziale identifizieren?
  • Sie wollen Ihre persönlichen Fähigkeiten gezielt erweitern?
  • Sie wollen sich in Umbruchsituationen neu orientieren

Unser Angebot

Wir stoßen in der Einzelberatung konkrete Entwicklungen an, basierend auf umfassender Analyse und gemeinsamer Klärung. Wir geben Impulse und helfen der Person und damit der Organisation bei der Weiterentwicklung.

Selbst, Selbstbild, Fremdbild

Selbst, Selbstbild, Fremdbild

1) Selbst: Wie ich wirklich bin
2) Selbstbild: Wie ich glaube, dass ich bin - wie ich mich sehe
3) Fremdbild: Wie mich andere sehen

I = Privatsphäre
Der Bereich, in dem ich mit mir selbst in Einklang bin, den ich aber nicht mit anderen teile.

II = Fassade, Rolle
So bin ich nicht in Wirklichkeit, ich glaube aber, dass ich so bin. Andere Personen fallen auf diese "Selbstdarstellung" herein.

III = "Blinder Fleck" / "Wunder Punkt"
So bin ich wirklich, aber diesen Teil meiner Person kann ich nicht wahrnehmen, er ist mir verborgen. Andere können diesen Bereich jedoch sehen. Sind sie mir feindlich gesinnt, können sie mich an diesem verletzbaren Punkt treffen. Auf der anderen Seite liegen in diesem Bereich auch meine Potentiale: die Fähigkeiten und Talente, die zwar vorhanden sind, aber von mir noch nicht erkannt worden sind.

IV = Substanz:
So bin ich, so sehe ich mich, und so sehen mich auch andere.
Hier wirke ich echt, offen und authentisch

Möglichkeiten der Persönlichkeitsenwicklung

Möglichkeiten

Persönliche Entwicklung kann über fünf grundlegende Methoden angestoßen werden.

Zum einen kann über Meditationsmethoden ein stärkeres „zur Mitte kommen“ „mit sich ins Reine kommen“ erreicht werden. Durch Meditation wird der störende Einfluss des Verstandes, der in der Regel beim Versuch der Selbsterkenntnis "Rationalisierungen" liefert, reduziert.

Die zweite Methode liegt darin, durch die Rückmeldung anderer Personen, die ihren Eindruck von meiner Person und meinem Verhalten schildern, in meiner Selbsterkenntnis weiter zu kommen. Feedback hilft, die Dinge zu sehen, die sonst im Bereich des „Blinden Flecks“ liegen.

Die dritte Methode beruht darauf, durch die Übernahme neuer Rollen und Aufgaben in diese hineinzuwachsen und so Potenzial zu realisieren.

Die vierte Methode beruht darauf, sich selbst persönliche Ziele zu setzen, die über diesen Anspruch dabei helfen, das Selbst zur Entfaltung zu bringen.

Die fünfte Methode „Profiling“ sorgt dafür, dass ich anderen Personen genügend Signale liefere, die diesen die Möglichkeit geben, mich richtig wahrzunehmen.