Strategie

Führungsleitlinien

Zielsetzungen

Die Organisation und die Koordination des gemeinsamen Handelns nach übereinstimmenden Leitlinien und Wertmaßstäben wird in dem Maße wichtiger, in dem die Komplexität der Anforderungen immer höhere Schnelligkeit und Flexibilität in den Reaktionen erfordert.

Ziel ist es, über einen fundierten Satz von Anforderungslinien das Führungsverhalten zu gestalten und den Führungsanspruch klar zu definieren.

Die Leitlinien sind dann der Maßstab für das praktische Führungshandeln und stellen die Basis für die weitere Führungsentwicklung dar.

Dazu sollen die erwünschten und unerwünschten Verhaltensweisen in der momentanen Führungspraxis beleuchtet und die Kriterien für die erwarteten Führungsverhaltensweisen geklärt werden.

Die Leitlinien sollen sowohl die Werteebene als auch die Umsetzungsvorstellungen auf der praktischen Ebene enthalten. Übersteigerte und überidealistische Leitlinien sind kontraproduktiv und sollen daher vermieden werden.

Alle Führungskräfte sollen in systematischer Weise in den Prozess integriert sein.

Das Konzept

Konzept

Beispiel I: Führungsleitlinien

zum Download [PDF 107 KB]

Beispiel II: Führungsleitlinien

zum Download [PDF 115 KB]