Strategie

Assessment-Systeme

Ihre Fragestellung

  • Sie wollen die richtigen Personen in Führung und Vertrieb auf Basis konkreter Eindrücke auswählen und deren Potenzial erkennen?
  • Sie wollen, Stärken und Schwächen sowie funktionsspezifische Kompetenzen erkennen und darauf die Personalentscheidung aufbauen?

Unser Angebot

Wir planen und organisieren Ihr Assessment so, dass Sie die wesentlichen Einschätzungen für die Auswahlentscheidung und die nachfolgende Entwicklungsplanung erhalten.

Zielsetzungen

Die Methodik eines Assesments besteht darin, für eine Zielaufgabe oder Zielposition relevante Model-Situationen zu nutzen, um so wesentliche Teilnehmerverhaltensweisen im Bezug auf geforderte Kriterien beobachten und beurteilen zu können.

  • Entscheidungsgrundlagen erweitern
  • Entscheidungsgrundlagen transparent und belastbar machen

Das Assessment klärt für jeden Teilnehmer:

  • welche bereits entwickelten Stärken und Kompetenzen vorliegen,
  • welches Potenzial und welche Eignung vorhanden ist,
  • welche Defizite und Achillesfersen sichtbar werden
  • welche Konflikte auslösende „Korrosiven“ Tendenzen vorliegen.

In einer Auswahlentscheidung kann so festgestellt werden, inwieweit einzelne Bewerber / -innen für die Zielposition geeignet sind, und welche Entwicklungsschritte wesentlich sind.

Im Förderassesment erhalten die Bewerber / -innen erhalten Feedback zur momentanen Kompetenzsituation, Hinweise, wie sie ihre Potenziale nutzen und ihre Kompetenz ausbauen können.

Voraussetzungen

  • Rahmen stimmt für die Teilnehmer, Vorgehen findet Akzeptanz
  • Stichprobe der Aufgaben ist repräsentativ
  • Beurteilungen sind standardisiert
  • Aufwand-Nutzen-Reaktion stimmt

Die personalen Basisfaktoren

Ziel ist es, die Gruppe der „High Potentials“ richtig und transparent zu identifizieren und den anderen Personen Hinweise für die notwendige „Bewegung“ zu geben.

Basisfaktoren

Kennzeichen der Persönlichkeitsmuster

Kennzeichen der Persönlichkeitsmuster

Beispiel: Vorgehensweise eintägiges Assessment

zum Download [PDF 39 KB]

Beispiel für ein zweitägiges Assessment

zum Download [PDF 38 KB]

Beispiel: Vorgehensweise zweitägiges Assessment mit interner und externer Kommision

zum Download [PDF 40 KB]